Gründerszene

Gründerszene · 04. Juni 2019
Unternehmensgründungen werden zunehmend attraktiver. Dies aufgrund der guten Rahmenbedingungen, aber auch weil der schlechte Ruf der Vergangenheit angehört! Gründern gehört die Zukunft!

Gründerszene · 27. Oktober 2018
Der dritte Kärntner Wirtschaftskongress in Krumpendorf darf als erfolgreich bezeichnet werden. Erfreulich war, dass ich als Vertreter der VAWIS-Gruppe wieder dabei sein durfte, aber auch, dass Tochter und Schwiegersohn erstmals ihre Sf-Fotobox einem größeren Publikum vorstellen konnten!

Gründerszene · 13. Februar 2018
Seit vielen Jahren habe ich die Möglichkeit in Seminaren mein Wissen an diverse Teilnehmer weiterzugeben. Diese finden sich vorwiegend im Bereich der Unternehmensgründer. Das ist insofern verständlich und logisch weil sich hier seit mehr als zwanzig Jahren meine beruflicher Schwerpunkt befindet. Ich liebe es und bin auch sehr dankbar mit dieser Zielgruppe arbeiten zu können. Da ist viel Power und Dynamik drinnen. Da ich ja eigentlich in Pension sein sollte hat sich meine Arbeit in den...

Gründerszene · 21. November 2017
Immer wieder höre ich in meinen Seminaren und Beratungen angehende JungunternehmerInnen sagen: "Ich darf vor der Unternehmensgründung keine Werbung machen!" Ja wann denn dann? Das heißt ja nicht, dass sie Ihre Tätigkeit ausüben, sondern diese bewerben! Und ich denke, das sollten sie auch tun dürfen bzw. tun müssen! Darf man also vor der Gründung bereits mit Marketing und/ oder Werbung beginnen? Ja oder nein? Die Frage taucht natürlich auch deshalb immer wieder auf. weil viele...

Gründerszene · 03. April 2017
Das erste Netzwerkfrühstück im UGP Kärnten lief unter dem Titel "Alles klar bei Sozialversicherung, Steuern, Abgaben?" und galt vorrangig der bei UnternehmerInnen unbeliebten Sozialversicherung. Da kann dann schon einmal so ein Satz, wie jener in der Überschrift fallen. Wenn man aber weiß was alles dahintersteckt, dann ist es schon einfacher zu verstehen warum der Obolus den wir hier leisten, gut investiertes Geld ist. Auch jenes in die weiteren Vortragenden, die an diesen interessanten...

Gründerszene · 01. April 2016
Das Unternehmensgründungsprogramm befindet sich seit dem Jahreswechsel in neuen bzw. anderen Räumlichkeiten, die nun im Süden Klagenfurts angesiedelt sind. So war der aktuelle Netzwerkabend mit dem oben genannten Titel auch eine Premiere, zu der sich zahlreiche Gäste einfanden. Wobei, eine leise Kritik will ich als Organisator bzw. Moderator doch anklingen lassen. Denn es gab erheblich mehr Anmeldungen, als Besucher. Ich denke, das muss so nicht sein. Mehr Verbindlichkeit wäre höflicher!...

Gründerszene · 03. Dezember 2015
Der letzte Netzwerkabend des Jahres ist im UGP Kärnten stets mit Experten besetzt, die fernab betriebswirtschaftlicher Themen agieren. So war es auch diesmal, als am 3. Dezember jene das Sagen hatten, die mit Ernährung zu tun hatten. Locken Fastfood & Co zur schnellen Küche, so sollte man deren Nährwert und Beitrag zur Gesundheit doch überdenken und seine Ess- und Lebensgewohnheiten doch hin und wieder hinterfragen. Nicht nur deshalb war ich als Organisator bzw. Moderator bestrebt, die...
Gründerszene · 28. Juni 2015
Name: Unternehmensgründungs-Programm (UGP) Kärnten. Geboren 1995 durch das Arbeitsmarktservice (AMS) Kärnten und seit vielen Jahren unter der Obhut der Kooperationspartner bit Management und ÖSB Consulting. Untergebracht in den Räumlichkeiten der bit Gruppe in Klagenfurt gab es in den bisherigen 20 Jahren eine mehr als prächtige Entwicklung. Im ersten Jahr des Bestehens entstammten aus der Idee lediglich zwei Unternehmensgründungen. Heute, knapp 15.000 Anfragen später, gibt es 6.500...

Gründerszene · 28. Juni 2015
Sie – Klaudia Quinesser – wurde mit 50 gekündigt, um kurze Zeit später in der Klagenfurter Bahnhofstraße ihre eigene Geschäftsidee umzusetzen, die „cookOthek“, eine Buchhandlung in der auch Kochkurse angeboten werden. Er – DI Dr. Horst Kandutsch - machte aus der Not eine Tugend und machte sich vor zwei Jahren mit der Idee selbstständig mit „Softwaregutachten“ Betriebe bei Analyse, Design und Gutachten der IT-Infrastruktur, sowie der Erstellung von Social-Media-Konzepten und...

Gründerszene · 17. Mai 2015
Vor etwas mehr als zwei Jahren kam ein junger, gut ausgebildeter Mann zum AMS Kärnten, um hier Starthilfe für den Schritt in die Selbstständigkeit zu wagen. Gesagt, getan! Kurz darauf stieg also DI Dr. Horst Kandutsch, so sein Name, in's UGP ein, dem Unternehmensgründungsprogramm des AMS, welches von bit Management fachlich umgesetzt wird. Im Laufe eines Jahres durchlaufen hunderte Personen das UGP. Nicht alle nehmen die umfangreichen Leistungen des Programmes in Anspruch. Leider sind zu...

Mehr anzeigen