Artikel mit dem Tag "Steuerrecht"



13. Januar 2020
Fragt man bei kleineren Unternehmen (und um diese geht es hier) nach ihrer Meinung zum Thema Buchhaltung gibt es zumeist folgende Antworten: - Buchhaltung ist unbeliebt (ich weiß!) - Buchhaltung ist schwer (durchaus, aber nicht immer) - Buchhaltung ist teuer (kann sein, muss aber nicht) Genau dieser Meinung war ich auch, als ich mich im Jahr 1995 selbstständig machte. Hinzu kam auch die landläufige Meinung: Das Finanzamt macht dich hin! Seit vielen Jahren weiß ich, nichts davon stimmt! Denn...
13. Februar 2018
Seit vielen Jahren habe ich die Möglichkeit in Seminaren mein Wissen an diverse Teilnehmer weiterzugeben. Diese finden sich vorwiegend im Bereich der Unternehmensgründer. Das ist insofern verständlich und logisch weil sich hier seit mehr als zwanzig Jahren meine beruflicher Schwerpunkt befindet. Ich liebe es und bin auch sehr dankbar mit dieser Zielgruppe arbeiten zu können. Da ist viel Power und Dynamik drinnen. Da ich ja eigentlich in Pension sein sollte hat sich meine Arbeit in den...
21. Januar 2017
Als selbstständiger Unternehmer ist man natürlich auch mit der Buchhaltung konfrontiert! Inwieweit soll man als "Branchenfremder" in diese komplexe Materie eingreifen, bzw. welche Aufgaben sollen bzw. können selbst übernommen werden? Da gibt es natürlich vom Ansatz her bereits gravierende Unterschiede, denn ein Mensch, der vorwiegend aus dem "Office" heraus arbeitet ist zwangsläufig mit der Arbeit am PC öfter konfrontiert als z.B. jene Personen, die im Handwerk tätig sind. Liegt mir...