Bitte mit bit!

Seit 2005 habe arbeite ich im Umfeld der bit Gruppe. Sei es im als Mitarbeiter einer Partnerfirma und die letzten Jahre als Angestellter der Firma bit Management. Die bit Gruppe selbst wurde vor 25 Jahren von Herrn Stephan Sticher gegründet, der nach wie vor als Geschäftsführer des Unternehmens tätig ist. Dieser Mann hat Österreichs größtes privates Schulungsunternehmen aufgebaut und erfolgreich ausgebaut. Die Gruppe selbst ist nun in drei große Bereiche aufgebaut, bit Schulungscenter, bit Management und bit Media.

Ich selbst arbeitete im Rahmen des Unternehmensgründungsprogrammes in der Kärntner Geschäfsstelle als Projektleiter. Der Hauptgeschäftszweig des Unternehmens ist aber das Schulungscenter, welches sich dadurch auszeichnet, dass sehr professionell, flexibel und kundenorientiert gearbeitet wird (nicht nur deshalb bedeutet BIT - best in training!). Das bedeutet, dass Kurse sehr schnell auf die Bedürfnisse des Marktes angepasst werden können. Heute wichtiger denn je!


Ende September wurde die Kärntner Filiale vom Landesrat Mag. Harald Dobernig besucht. Dieser Anlass wurde auch gefilmt und zeigt eine kleine Übersicht über die Vielfalt des Unternehmens. Mit dabei waren natürlich einige MitarbeiterInnen, der Geschäftsführer (Herrn Sticher) und die Leiterin der Kärntner Niederlassung, Frau Sabine Somma. Was mich natürlich an dem nachfolgenden Video (© kärnten.tv) zusätzlich freut ist der Umstand, dass es mich im Zuge meiner Trainertätigkeit für bit zeigt!